FANDOM


Tonpa 2011
Tonpa
Kana

トンパ

Rōmaji

Tonpa

Erster Auftritt
Manga

Kapitel 5

Anime

Episode 5 (1999)
Episode 3 (2011)

Profil
Geschlecht

männlich

Alter

46

Haarfarbe

braun

Augenfarbe

schwarz

Status

lebend

Beruf

Prüfling
Neulingvernichter

Tonpa (トンパ, Tonpa) ist ein selbsternannter Neulingvernichter der Hunterprüfungen. Tonpa war Prüfungskandidat Nr. 16 in der 287. Hunterprüfung und der Prüfungskandidaten Nr. 36 in der 288. Hunterprüfung.

Aussehen Bearbeiten

Tonpa 2011 Design

Tonpa Design 2011

Tonpa ist ein kleiner, dicker Mann mit sonnengebräunter Haut, braunem, dichten Haar und dicken Augenbrauen. Er trägt ein blaues Oberteil mit V-Ausschnitt und einem großen, hellen i auf der rechten Seite. Darunter trägt er einen hellblauen Pullover und eine hellblaue Hose. Er trägt öfter eine Umhängetasche.

Persönlichkeit Bearbeiten

Nach mehreren Versuchen die grausame Hunterprüfung zubestehen, hat Tonpa begonnen das Zerstören der Träume und Hoffnungen der Neulinge sich zur Lebensaufgabe zu machen. Inzwischen hat er nicht mehr vor die Prüfung zu bestehen, sondern nimmt nur noch an den Hunterprüfungen teil, um die Niederlagen der Neulinge zu genießen. Er ist durch sein "Hobby" so faziniert, dass er nicht davor zurückschreckt die Kandidaten in tötliche Situationen zu bringen. Doch ist er besorgt als Killua eine für normale Menschen tötliche Menge des Abführmittels, mit dem Tonpa seine Getränke versetzt hat, zu sich nimmt. Er täuscht eine freundliche Fassade vor um das Vertrauen der Neulinge zu gewinnen.

Hintergrund Bearbeiten

Tonpa bekam von den erfahreneren Prüflingen den Spitznamen "Neulingvernichter". Tonpa hat die Hunterprüfung schon 34 mal absolviert, doch mit der Absicht Neulinge zu vernichte nie bestanden. Er prahlt viel vor den Neulingen mit seiner Erfahrung und bietet ihnen gerne seine Hilfe an. Natürlich ist das bloß ein Vorwand, weil er ein perverses Vergnügen am Sabotieren ihrer Versuche hat, die Lizenz zu bekommen. Tonpas erste Hunterprüfung war, als er zehn Jahre alt war. Ungeachtet der Tatsache, dass er unglaublich arrogant ist, weist Leorio darauf hin, dass wenn man 34 mal die Prüfung nicht bestanden hat, nichts ist warauf man stolz sein kann.

Handlung Bearbeiten

Hunter Exam arc Bearbeiten

Tonpa stats

Der Status von Tonpa gemäß den Daten von Nicole

Tonpa stellt sich Gon, Kurapika und Leorio sowie anderen Neulingen im unterirdischen Tunnel vor. Er macht ein auf ganz "freundlich" um ihr Vertrauen zu gewinnen um anschließend ihren Versuch die Lizenz zu erlangen zu sabotieren. Vor Beginn der Prüfung versucht er an die Neulinge alkohlfreie Getränke mit Abführmittel zu verteilen, damit die Neulinge schon zu Beginn der Prüfung versagen. Er gibt Gon, Leorio und Kurapika solch ein Getränk. Doch Gon spuckt es wieder aus, weil er denkt, dass der Saft schlecht geworden ist, worauf Leorio sein Schluck wieder ausspuckt und Kurapika sein Getränk erst garnicht trink, sondern verschüttet. Er bietet auch Killua und Nicole ein Getränk an. Doch Killua ist immun gegen jegliche Gifte und Nicole schlägt Tonpa in einer Datenbank in seinem Laptop nach und lehnt auf Grund der Informationen über Tonpa ab.

In der dritten Phase der Prüfung muss er mit Gon, Leorio, Killua und Kurapika zusammen arbeiten. Er versucht sie an der Prüfung scheitern zu lassen, in dem er die vier gegeneinander ausspielt. Gerade hat er es auf Leorio abgesehen, da dieser durch seine Misserfolge sehr unsicher wirkt. Doch ohne Erfolg. Im Kampf gegen Bendot ergibt er sich mit der Absicht den Erfolg dieses Teils der Prüfung zu sabotieren. Jedoch scheitert er auch darin. Killua meint sogar, dass die Aufgabe im Kampf gegen Bendot sogar nützlich war. Denn er vermutet, dass Bendots Absicht es war, Tonpa die Kehle zu zerquetschen, bevor Tonpa überhaupt Gelegenheit gehabt hätte aufzugeben. Trotz Tonpas Sabotageversuche schaffen es alle fünf in die vierte Phase.

Auf Zivil Island spricht sich Tonpa mit Sommy ab um unter Vortäuschung einer Krankheit Leorio das Abzeichen zu stehlen. Jedoch wird er und Sommy von Kurapika aufgehalten und Kurapika entnimmt ihm und Sommy ihre und Leorios Abzeichen und fesselt die beiden. Kurapika gibt Leorio sein Abzeichen zurück. Somit bestehen Sommy und Tonpa diesen Teil der Prüfung nicht.

Greed Island arc Bearbeiten

Tonpa Avoiding Killua

Tonpa will nicht von Killua erkannt werden

Tonpa wird in der 288. Hunterprüfung gesehen, wie er versucht die selben Getränke an die Neulinge zu verteilen und er nervös sich von Killua fern hält um nicht wiedererkannt zu werden, als er diesen entdeckt. In der ersten Phase der Prüfung wird er, genauso wie alle anderen Teilnehmer, schnell von Killua K.O. geschlagen. Somit ist Killua der einzige der die Prüfung besteht.

Fähigkeiten und Befugnisse Bearbeiten

Gemäß Nicole sind die Leistungen von Tonpa in den Hunterprüfungen ziemlich eindrucksvoll, und er hätte sie bereits bestanden, wenn das sein echtes Ziel gewesen wäre. Seine Intuition und Sachkenntnisse in der Täuschung mit großen Überlebensachkenntnissen verbunden, hat Tonpa es geschafft mehr als dreißig Jägerprüfungen zu überleben, die den Tod von vielen Bewerbern jedes Jahr herbeiführen. Er ist ein Meister der Täuschung. Er gewinnt das Vertrauen der Neulinge um sie dann "zu zerstören". Ihm wird in diesem persönlichen Kreuzzug durch seine Fähigkeit geholfen auszurechnen, was der jenige denkt und verwenden diese Informationen um sie zu manipulieren. Trotz seines ungeeigneten Äußeren hat Tonpa es geschafft, den schrecklichen Lauf der ersten Phase der 287. Hunterprüfung zu beenden, eine Great Stamp zu töten und das Ei eines Spinnenadlers zu erlangen.

Bilder und Inhalt [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.