FANDOM


Menthuthuyupi (モントゥトゥユピー, Montutuyupī), Spitzname Youpi (ユピー, Yupī), war der jüngste der drei Könglichen Guarden des

Chimera-Ameisen-Königs.

Aussehen Bearbeiten

Menthuthuyupi ist der am wenigsten humanoide Leibwächter der Königlichen Garde, doch seine physische Erscheinung ist sehr menschlich. Er hat eine massive Muskulatur und einen maskulinen Rahmen, aber mit unregelmäßig geformten Ohren, tierähnlichen Beinen und messerscharfen Zähnen. Er hat eine dunkelrote Haut und kurzes schwarzes Haar, das auf seinen Kopf zurückgekämmt ist. Menthuthuyupi hat prominente Gesichtsknochen und blinzelt ständig seine Augen. Er war der größte der Königlichen Garde und kaum bekleidet, er trug nur eine hautenge schwarze Hose.

Nachdem er einen Teil von sich selbst verfüttert hatte, um Meruem zu retten, war Menthuthuyoupi stark geschrumpft und bekam ein Paar Flügel zusammen mit einem Rugby-Helm.