FANDOM


Isaac Netero (アイザック=ネテロ, Aizakku Netero) war der 12. Vorsitzender der

Hunter-Vereinigung und der Leiter der Prüfungskommission. In seiner Jugend wurde er als der mächtigste Nen-Nutzer der Welt gepriesen und behielt seine ungeheure Stärke auch in seinem Alter.

AussehenBearbeiten

NeteroFullbody-0

Netero bei seinen ersten Auftritt (Anime 2011)

Isaac Netero schien ein hilfloser alter Mann zu sein, war aber überraschend fit und muskulös für sein Alter. Er hatte einen Pferdeschwanz, einen dicken Bart und gestreckte Ohrläppchen mit zwei Piercings in beiden Ohren. Netero wurde allgemein in ein traditionelles Kimono und ein Paar Geta mit einem ha (Zahn).

Während der Chimera Ameisen Arc, änderte er sein Aussehen für seinen bevorstehenden Kampf mit Meruem, indem er Bart, Schnurrbart und Pferdeschwanz trimmte. Im Kampf zog es Netero vor, eine kurze Hosen und ein T-Shirt mit dem japanischen Kanji-Zeichen für das Wort "Herz / Verstand",「心」(kokoro) zu tragen, das auf der Vorderseite gedruckt war.

Einige seiner körperlichen Eigenschaften ähneln denen von Buddhas und ihren Buddharupas in der buddhistischen Kunst, wie große abstehende Ohren, übertrieben hochgezogene Augenbrauen, halbgeschlossene Augen, dünne Lippen und Haarknoten, die nach oben zeigen, und der lnge Schnurrbart.

Während seiner Expedition zum Finsteren Kontinent in seiner Jugend hatte er lange stachelige Haare.

Charakter Bearbeiten

19 - Netero and Killua

Netero ärgert Killua

Netero war energisch, spielerisch bis zu dem Punkt, schelmisch zu sein, und manchmal scheinbar geistesabwesend. Obwohl es schien, als ob er als Vorsitzender des Hunter-Verbandes eingreifen würde, schien er sich bei allen anderen Gelegenheiten als so extravagant zu erweisen, dass er manchmal als verrückt bezeichnet wurde. Es gab klare Diskrepanzen zwischen seinen Worten und Gedanken während der 287. Hunter Prüfung. Er war jedoch ein echter Kampfkünstler, der während der Kämpfe nichts als Ernst war. Er genoss Herausforderungen und war begeistert von der Aussicht auf einen gewaltigen Feind. Diese seltsame Leidenschaft beeinflusste die Art und Weise, in der er die Hunter-Vereinigung regierte, und testete häufig die physischen Grenzen derer, die versuchten, Hunter zu werden. Biscuit Krueger selbst hat Netero als ein "verdrehtes Individuum" genannt, da er es oft genossen hatte, Hunter unmögliche Aufträge zu geben, denen er vertraute, manchmal mit Fristen von nur wenigen Monaten, die Jahre dauern sollten. Er selbst mochte Herausforderungen, bis zu dem Punkt, als er wollte, dass sein Stellvertreter jemand war, mit dem er einfach nicht auskam.

Netero hatte sein Leben den Kampfkünsten und dem Gebet gewidmet, die als eine Form der Wertschätzung gedacht waren. Er war sehr stolz auf seine eigenen Fähigkeiten und hatte keinen Respekt vor den Schwachen. Allerdings war er nicht arrogant, als er die Möglichkeit vorstellte, dass Gon ihn bedrohte, ohne zu sagen, dass der Junge keine Chance gegen ihn haben würde. Sein Ziel im Leben war es, einen würdigen Gegner zu finden, gegen den er mit seinem ganzen Leben kämpfen kann. Seine geistige Stärke und Selbstlosigkeit waren unerschütterlich, und er zögerte nicht, sein Leben in einem letzten Versuch, Meruem zu töten, zu beenden.

Trotz seiner Neigung, so zu handeln, wie er wollte, war Netero nicht unmoralisch. Er verbot Expeditionen in dem Finsteren Kontinent als Folge des Hunters versucht , ihn zu imitieren und zu sterben, und trotz seiner Vorliebe für Herausforderungen, er bevorzugt es mit beiden Gegnern, Neferpitou und Meruem, in der Hoffnung bis zum Ende der Konflikt mit den wenigsten Opfern, zu kämpfen. Dennoch gab er bei bestimmten Gelegenheiten den Ergebnissen Vorrang vor den Opfern: Er war bereit, bis zu fünf Millionen Menschen sterben zu lassen, wenn dies das Ende des Chimeraameisenkönigreichs sicherstellte.

Hintergrund Bearbeiten

Die Umstände, unter denen Netero ein Hunter wurde und Nen gelernt hat, sind unbekannt. Seine Fähigkeiten waren so, dass er ihm den Titel des mächtigsten Nen-Nutzers der Welt einbrachte. Irgendwann in seinem Leben kämpfte er gegen Maha Zoldyck und wurde ein Bekannter der Familie Zoldyck.

-HorribleSubs- Hunter X Hunter

Netero bei seinem Training in den Bergen

Netero wurde in den Kampfkünsten ausgebildet und im Alter von 46 Jahren trainierte er in den Bergen. Während seiner Zeit dort zeigte er seine Dankbarkeit gegenüber den Kampfkünsten und würde täglich zehntausend Schläge und Gebete machen. Am ersten Tag seiner Ausbildung brauchte er über achtzehn Stunden, um zehntausend Schläge zu absolvieren. Nach Vollendung des Rituals würde er vor Erschöpfung zusammenbrechen und in einen tiefen Schlaf fallen, nur um zu erwachen und die zehntausend Schläge am nächsten Tag zu wiederholen. Das würde Neteros tägliche Routine für die nächsten zwei Jahre werden. Einen Tag nachdem diese Zeit verstrichen war, wurde ihm klar, dass die Sonne noch nicht untergegangen war, obwohl er seine zehntausend Schläge vollendet hatte. Zwei Jahre später, im Alter von fünfzig Jahren, war Netero in der Lage, das Ritual in weniger als einer Stunde durchzuführen. Als Ergebnis verbrachte er die zusätzliche Zeit mit Gebeten, eine Entwicklung, die ihn zur Erleuchtung führte. Einige Zeit später stieg Netero vom Berg ab und kehrte zu der Dojo zurück, bei der hatte er seine Ausbildung begonnen, und demonstrierte seine neue Stärke. Seine Zeit auf dem Berg hatte ihm erlaubt, schneller als die Schallgeschwindigkeit zu schlagen, zum Erstaunen seiner Zuschauer. Unter seinen Zuhörern befand sich der Großmeister des Dojos, der durch die rohe Kraft und Anmut, die durch Neteros Training hervorgerufen wurde, zu Tränen gerührt war. Der Mann brach zu Neteros Füßen zusammen und bettelte um seine Ausbildung. An seiner Stelle bot er den Titel Großmeister an. Netero akzeptierte unter dem unbeschwerten Zustand, dass er zuerst etwas zu essen bringen würde. Das Dojo fing an, Shingen-Ryū Kung Fu zu unterrichten.

Dwarfed

Das Trio wurde vom Finsteren Kontinent in den Schatten gestellt

Nachdem er ein Hunter wurde, trat Netero dem Pure Paladin Squad bei. Er nahm an zwei Expeditionen zum Finsteren Kontinent teil, von denen einer inoffiziell war, und kehrte beide Male lebend zurück. Zwei seiner Freunde, Zzigg Zoldyck und Linne Hors-d'oeuvre, schlossen sich ihm für die inoffizielle Expedition an. Die Erfahrung ließ ihn jedoch unbefriedigt, denn er wünschte sich eine Stärke, die es ihm erlauben würde, gegen seine Gegner zu siegen, während es im Finsteren Kontinent keinen Sieg gab, sondern nur Überleben. Nachdem sein Sohn Beyond, dessen Existenz er geheim hielt, eine ähnliche Expedition antrat, befahl Isaac ihm, sich nie wieder auf den Finsteren Kontinent zu wagen und V5 zu überzeugen um es zu einem verbotenen Gebiet zu machen, selbst wenn die Hunter-Vereinigung es wagen sollte.

125 - Young Netero

Netero in seiner Jugend

Jahre später suchte Netero Herausforderer in seinem Dojo, Kämpfer von weit und breit, entschlossen, ihn zu besiegen. Jeder Herausforderer wurde besiegt, aber alle zeigten Respekt. Schließlich wurde er zum 12. Vorsitzender des Hunter Vereins gewählt. Irgendwann wurde er Zeuge von Ging Freecss' Talent bei Nen und erzählte Biscuit, dass er einer der fünf besten Nen-Nutzer der Welt sei. Er wählte Pariston Hill auch zu seinem Stellvertreter, weil er sich sehr schwer tat, mit ihm auszukommen. Irgendwann vor seiner letzten Mission nahm Netero eine DVD auf, in der er den Zodiacs erklärte, wie man vorgeht, sollte jemand, der behauptet, sein Sohn zu sein, vortreten und es Beans anvertrauen.

Ausrüstung Bearbeiten

Die Rose des armen Mannes: Irgendwann vor der Invasion des Palastes ließ Netero diese Bombe in seinen Körper implantieren. Es ist enorm leistungsfähig, so stark Meruem zu verstümmeln und ihn an den Rand des Todes zu treiben. Zusätzlich setzt die Bombe ein tödliches Gift frei, das seine Opfer selbst in Giftstoffe verwandelt, was zu einer Kettenreaktion von Opfern führt. Die Chemikalie war stark genug, um zwei geschwächte Royal Guards und schließlich Meruem selbst zu töten. Die Bombe war gerüstet, um loszugehen, als Neteros Herz anhielt.

Fähigkeiten und Kräfte Bearbeiten

Isaac Netero hatte aufgrund seines Status als Vorsitzender die größte Autorität in der Hunter-Vereinigung. In seiner Jugend wurde er als der mächtigste Nen-Nutzer der Welt verehrt. Obwohl die Überlebensrate der offiziellen Expeditionen in den Finsteren Kontinent nur 0,04% beträgt, trat Netero zweimal darauf und kehrte beide Male lebend und ohne Anzeichen einer bleibenden Verletzung zurück. Morel behauptet, dass, wenn Netero einen Gegner nicht besiegen kann, niemand in der gesamten Hunter-Vereinigung es kann. Der Vorsitzende protestierte dagegen, dass seine Stärke in seinem Alter halb so groß war wie früher, indem er sich auf Morels und Knovs Niveau stellte; Die Aufrichtigkeit seiner Aussage ist jedoch zweifelhaft, wobei Knov sagt, dass er dazu neigt, zu übertreiben, und dass er immer noch viel mächtiger ist als die beiden. Netero zeigte unglaubliche Stärke und Ausdauer für sein Alter, gezeigt, als er einen 60-Fuß-Freifallsprung vom Luftschiff des Hunter-Komitees ohne einen Fallschirm machte und landete, ohne irgendeinen Schaden zuerhalten. Er ist auch ein sehr mächtiger Kämpfer, der in der Lage ist, Schläge zu entfesseln, die weit über die Schallgeschwindigkeit hinausgehen. Außerdem ist er in Kampfkünsten äußerst erfahren und erkennt Killua's Schattenschritte auf einen Blick.

Darüber hinaus scheint Netero in der Lage zu sein, seine wahre Stärke zu verbergen, da selbst ein guter Kraftverteidiger wie Killua annahm, dass er ihn während ihres Ballspiels töten könnte; jedoch erkannte Hisoka ihn sofort als einen würdigen Gegner, und eine Weise interessanter als jeder Bewerber oder Prüfer. Er hat auch übermenschliche Kontrolle über seine Muskeln sowie die Fähigkeit, seine Sicht zu verbessern, indem er mit Zeigefinger und Daumen einen Kreis bildet und durch ihn hindurch späht, eine Fähigkeit, mit der Neferpitou einige Kilometer lang weg war, schien nur wenige Meter von ihm entfernt zu sein, demonstrierend seine überlegene Meisterschaft im Vergleich zu Hisoka. Es ist unbekannt, ob diese Technik mit Nen erreicht wird, wie es der Anime andeutet, oder ob Netero lediglich seine Sehkraft durch Konzentration verbessert.

Nen Bearbeiten

Netero ist ein äußerst mächtiger Praktizierender von Nen, der den Titel des mächtigsten Nen Meisters in seinen besten Jahren besitzt. Obwohl Morel ihn als unübertroffen Bezug auf Knov in der Hunter Vereinigung hält, erkannte er, dass er noch viel mächtiger ist. Netero erklärt, dass es mindestens vier oder fünf Nen Benutzer sind, die in seinem Alter gleich sind oder sogar überlegen, einer von denen ist Ging; Dies bedeutet jedoch nicht notwendigerweise, dass sie auch mächtiger sind als er, und seine Tendenz, seine eigene Stärke herunterzuspielen, macht die Behauptung fragwürdig, obwohl Biscuit, die Neteros Understatements sehr gut kennt, ihm zu glauben scheint.

Netero-x-Meruem-3

Netero gegen Meruem

Obwohl er ein Enhancer war, hatte Netero eine ausgezeichnete Beherrschung über Emission und Manipulation und kombinierte sie in seiner gefährlichsten Hatsu-Fähigkeit. Sein stärkster Angriff könnte auch Transmutation sein. Es ist möglich, dass Netero In verwendet hat, als er Neferpitou angreift, da die Chimera Ameise, obwohl sie seine Bewegung gesehen hat, das Aura-Konstrukt nicht bemerkt hat. Netero hatte auch ein ausgezeichnetes Verständnis für den Einfluss von Bedingungen auf Nen und schuf Hatsu-Fähigkeiten, die perfekt zu seinen eigenen Fähigkeiten passen. Es wurde angedeutet, dass er neben anderen Fähigkeiten auch andere Fähigkeiten besitzen sollte 100-Typ Guanyin Bodhisattva, der als sein mächtigster angesehen wird.

Neteros polierte Aura beeindruckte einen erfahrenen Jäger wie Morel, der bemerkte, dass sein Ren ihm den Eindruck vermittelte, von Nadeln durchbohrt zu werden. Zeno führte Neteros extrem ruhige Aura als einen seiner stärksten Punkte auf, da es unmöglich ist, seinen nächsten Zug daraus zu lesen. Während er meditierte, um seine Zero-Hand-Fähigkeit vorzubereiten, gab Netero eine so starke, beängstigende Aura ab, dass Killua, obwohl er mehrere Meilen entfernt war, die Gefahr wahrnehmen konnte, obwohl nur als ein Vorzeichen. Vor seiner "Metamorphose" konnte Netero seinen Ren 18 Stunden lang aufrecht halten, während er seine Schlagübung ausführte (möglicherweise mit einer kurzen Pause nach jedem Schlag), was für eine enorme Menge an Aura bürgt. Obwohl Colt anzeigte, dass Neteros Aura-Leistung mit der der drei Royal Guards nicht vergleichbar sei, schaffte es der Vorsitzende, Neferpitou in einem Augenblick zu beseitigen und Meruem selbst zu verletzen, indem er seine überlegene Meisterschaft demonstrierte; Doch obwohl er sich gegen den König durchsetzte und sein Lob erntete, wurde Netero schließlich besiegt.

Netero wurde auch als Meister des "anderen Nen" gesehen. Sein feindseliger "Ren" (allgemein als Blutlust bekannt) war so mächtig, dass es Meruem, der es schaffte, den Vorsitzenden zu besiegen, ohne selbst viel Schaden zu erleiden, zum ersten Mal in seinem Leben Angst hatte. Eine viel mildere Version wurde auch auf Gon und Killua vor ihrem Ballspiel gerichtet, als er seine Blutgier auf sie projizierte, bevor sie fast augenblicklich zwischen ihnen raste. Diese Show von "Ren" war stark genug, um sie für kurze Zeit auf den Kopf zu stellen und die Atmosphäre komplett zu verändern.

Neteros Nen-Typen: Verbesserung Bearbeiten

Emission und Manipulation Bearbeiten

100-Typ Guanyin Bodhisattva

Netero's Guanyin Bodhisattva

Netero lässt ein mehrarmiges Nen-Konstrukt hinter sich, das die Form einer gigantischen Guanyin- Statue annimmt. Um einen Angriff auszuführen, umklammert Netero seine Hände in einer fließenden Bewegung, wie im Gebet, woraufhin einer der Arme auf der Statue in Verbindung mit Neteros eigener Handbewegung auf sein Ziel niederschlägt. Das Verfahren wird vor jedem Angriff wiederholt. Aufgrund von Neteros immenser Geschwindigkeit kann der gesamte Prozess in weniger als 0,1 Sekunden, bis zu Tausenden von Malen pro Minute durchgeführt werden. Ein einziger Handstreich vom Bodhisattva reichte aus, um Neferpitou in beträchtlicher Entfernung zu bedrängen, ohne dass die Chimera Ameise vollständig verstand, was geschehen war. Die Schläge der Statue sind so schnell, dass sie scheinbar aus einer anderen Dimension stammen, ein Eindruck, der durch die Tatsache verstärkt wird, dass der Schlag nicht aus Neteros Position kommt. Die bloße Anzahl der Arme macht es so, dass die möglichen Kombinationen so zahlreich sind, dass Meruem sie als praktisch unendlich ansieht und nur durch das Erkennen von Neteros unbewusster Voreingenommenheit für einen Zug über einen anderen schaffte er es, die Fähigkeit zu erkennen. Aufgrund dieser extremen Geschwindigkeit und Kraft betrachtet Zeno Zoldyck den 100-Typ Guanyin Bodhisattva als die gefährlichste Fähigkeit des Vorsitzenden.

Erste Hand

FirstHand

Nachdem er seine Hände zusammengefaltet hat, führt Netero eine hackende Bewegung aus, wodurch der Bodhisattva das Ziel mit einem Hieb trifft. Bei der Anwendung gegen Meruem verwendet, verursachte es dass der König Blut spuckt und kommentiert , dass er nicht der Angriff sehen kommen konnte, einen tiefen Riss in den Boden zu schaffen.

Drtitte Hand

ThirdHand

Nachdem er seine Hände zusammengefaltet hat, führt Netero eine klatschende Bewegung aus, die den Bodhisattva dazu bringt, das Ziel mit einem Hand-Klatschen anzugreifen und sie zwischen zwei seiner Hände zu zerquetschen. Meruem kam jedoch unversehrt aus dem Angriff und schob die Handflächen nach einem Augenblick auseinander.

Neunundneunzigste Hand

99 hands

Nachdem er seine Hände zusammengefaltet und seinen rechten Knöchel auf seine linke Wade gelegt hat, fasst Netero seine Daumen und Zeigefinger zusammen und macht ein Zeichen mit seinen Händen, das wie die Zahl Neunundneunzig aussieht. Der Bodhisattva entfesselt mit all seinen Armen eine Flut von Palmenschlägen, was zu einem massiven Angriff führt, der tief in den Boden eindringen kann.Netero muss nicht zwischen den Schlägen "beten" und behält stattdessen die Pose bei, die die Technik ausgelöst hat.

Null Hand

ZeroHand

Dies ist Neteros letzter Ausweg, der nur benutzt werden soll, wenn er keine anderen Fähigkeiten von Guanyin nutzen kann. Netero betet zuerst von ganzem Herzen und hebt nur eine Hand. Der Bodhisattva erscheint dann hinter seinem Feind und umklammert sie zärtlich in seinen Handflächen. Dann fokussiert es jedes letzte Gramm von Neteros Aura in seinem Mund und feuert es gnadenlos als ein gewaltiges Aufflackern unvergleichlicher Zerstörungskraft ab. Dieser einzelne Angriff verletzte Meruem mehr als die tausenden Palmanschläge, die ihm vorausgingen, obwohl der Schaden letztlich nur oberflächlich war. Netero meditiert seit Tagen, um diese Technik vorzubereiten. Nach der Ausführung altert er schnell, weil seine Aura vollständig ausgelaugt ist.

Kämpfe und Wettbewerbe Bearbeiten

Kämpfe Bearbeiten

Chimera Ameisen

  • Isaac vs Maha Zoldyck (Vergangenheit)
  • Isaac vs 16 Chimera-Ameisen-Schwadronen
  • Isaac vs Dojo Martial Artist (Rückblick)
  • Isaac vs Neferpitou
  • Isaac vs Meruem

Wettbewerbe Bearbeiten

Quelle Bearbeiten

Hunterpedia