FANDOM


Hanzo 2011
Hanzo
Kana

ハンゾー

Rōmaji

Hanzō

Erster Auftritt
Manga

Kapitel 6

Anime

Episode 6 (1999)
Episode 3 (2011)

Profil
Geschlecht

männlich

Alter

18 (Anfang)
20 (aktuell)

Haarfarbe

kahl

Augenfarbe

schwarz (1999)
braun (2011)

Beruf

Ninja
Informationhunter

Hanzo (ハンゾー, Hanzō) ist ein Ninja aus Jappon, der sich in der Kunst von Ninjutsu von dem Moment an ausgebildet hat, seit dem er stehen konnte. Er hat sich dafür entschieden ein Hunter zu werden, um die Schriftrolle des schwer erfassbaren Einsiedlers zu finden. Er war Prüfungskandidat #294 in der 287. Huterprüfung.

Aussehen Bearbeiten

Hanzo design

2011

Hanzo ist ein großer und sehr fitter junger Mann. Er hat eine Glatze und trägt ein schwarzes Hemd mit großen Schultern. Entlang seiner Hosen trägt er graue Bandagen und seine Handgelenke und Knöcheln sind mit weißen Bandagen verbunden.

Handlung Bearbeiten

Hunter Exam arc Bearbeiten

Hanzo

Hanzo am Anfang der 287. Hunterprüfung

Am Anfang der Hunterprüfung im Maraton fällt es Hanzo leicht zu sprechen, während die meisten Kandidaten kämpfen müssen und atemlos sind. Im zweiten Teil der Hunterprüfung erlegt er mit Leichtigkeit ein Great Stump und er ist der einzige, der weiß wie Sushi auszusehen hat. Doch wird er von Menchi zurückgewiesen, da er ihren Geschmack nicht trifft.

Er nimmt dann an der dritten Phase teil, die von Lippo geführt wird und ist der dritte Kandidat der die tödlichen Fallen und Rätsel des Trickturms lösen kann und es in die vierten Phase schafft.

Während der vierten Phase auf Zevil Island war sein benanntes Ziel der Anführer der Amori Brüder, Amori. Er ist ihm heimlich gefolgt, auf eine gute Chance wartend um unbemerkt sein Abzeichen abzunehmen. Er findet dann eine Chance, als Killua die Amori Brüder besiegt und die Abzeichen von Amori und Imori in der Luft wirft. Obwohl er das falsche Abzeichen bekommt auf Grund dessen, dass Killua ihn, sich in den Schatten verbergend, bemerkt hat, ist er im Stande die Abzeichen von Shishito und Kenmi zu nehmen und kommt somit in die nächste Phase weiter.

Gon vs Hanzo

Hanzo vs Gon

Pokkle 2

Hanzo zwingt Pokkle zur Aufgabe

Im Finale muss Hanzo gegen Gon kämpfen. Seine Geschwindigkeit, Kraft und Kampferfahrung übertreffen leicht die von Gon. Jedoch ist die einzige Weise das Finale zubestehen, den Gegner dazu zubringen aufzugeben. Doch Gon weigert sich trotz brutalsten Schlägen Hanzos aufzugeben. Selbst als Hanzo Gons Arm bricht, weigert sich Gon weiterhin aufzugeben. Trotz alledem kann Hanzo keinen Hass in Gons Augen erkennen. Somit fängt Hanzo an Gon zu mögen und gibt auf. Er bittet das Prüfungskommitee darauf zu beharren, dass Gon die Prüfung bestanden hat, weil Gon das Ergebnis so nicht akzeptieren würde. Danach kämpft Hanzo gegen Pokkle. Er schafft es Pokkle zum Aufgeben zubringen und besteht somit die Hunterprüfung. Als Illumi gehen will um Gon zu ermorden, versperren Hanzo, Leorio und Kurapika ihm den Weg. Nach dem Ende der Prüfung verteilt er seiner Visitenkarten an Gon, Kurapika und Leorio und erklärt sich bereit, sie durch seinem Land zu führen, wenn sie in seinem Land kommen sollten. Er geht dann im Anschluss mit der Absicht fort, ein erfolgreicher Informationshunter zu werden um die Schriftrolle des Einsiedlers zu finden.

Heavens Arena arc Bearbeiten

Während Gons und Killuas Ausbildung in der Himmelarena offenbart Wing, dass Hanzo nach der Hunterrprüfung Nen erlernt hat.

Hanzo's Nen

Hanzo nach dem er Nen erlernt hatte

13th Hunter Chairman Election arc Bearbeiten

Im Manga scheint Hanzo seine Stimme in der Auswahl des 13. Huntervorsitzenden abzugeben. Er wird dabei gesehn wie er zusammen mit Gons Freunden Gon im Krankenzimmer besucht. Er hilft dabei alle anderen von Gon fern zuhalten. Gon wird dank der Mächte Allukas wieder gesund. Er begleitet dann Gon um Leorio in dem Raum zu treffen, wo alle Hunter für den neuen Vorsitzenden der Huntervereinigung abstimmten. Während die Menge Gon applaudierte, fängt jeder im Raum an sich zu fragen, wer der Glatzkopf in der Nähe von Gon war, was ihn erröten lässt.

Hunters visit to Gon

Hanzo besucht Gon im Krankenhaus

Dark Continent Expedition arc Bearbeiten

Hanzo wird von Kurapika rekrutiert, um als Leibwächter für den Prinzen von Kakin zu arbeiten, um Informationen über den Prinzen Tserriednich zu bekommen. Hanzo bezweifelt, dass Tserriednich sich an die öffentlichen Medien gerichtet hätte, um um einen Leibwächter zu bitten. Er wird als der Leibwächter von Prinzen Momoze angestellt.

Fähigkeiten und Befugnisse Bearbeiten

Hanzo hat alle Vorteile, die ihm durch seinen Status als Hunter zustehen. Er wird als ein sehr schneller

Hanzo's hidden blade

Die verborgene Klinge von Hanzo

und mächtiger Kämpfer, dem Gon in Schnelligkeit und Kraft (noch) nicht gewachsen ist, gesehen. Seine Ausbildung zu einem Shinobi wurde als äußerst streng beschrieben, aber dank ihrer ist er ein erfolgreicher Meister des Verborgenen Wolkenstils (雲隠流 Kumogaku-ryū) von Ninjutsu geworden. In Bezug auf die rohe Macht steht Killua über ihn und ein bisschen unter Hisoka, obwohl diese Rangordnung nicht völlig zuverlässig sein könnte, weil der Mörder vom Benutzen von Nen unwissend war. Hanzo behauptet, dass er im Alter von Gon bereits getötet hätte. Verborgen unter den Verbändern auf seinen Unterarmen sind zwei Klingen, die er herausziehen kann, um damit zu kämpfen. Er ist wahrscheinlich ein guter kriegerischer Künstler, der zum Betäuben und Lähmen einer Person mit einem einzelnen Schlag auf dem Rücken des Halses fähig ist. Er verfügt über eine große körperliche Kraft und einen bemerkenswerten Gleichgewichtssinn. Er kann das volle Gewicht seines Körpers auf gerade einem Finger tragen und behauptet im Stande zu sein einen der Gliedmaßen von Gon mit einer seiner verborgenen Klingen abzutrennen. Er hat den Jungen auch mit einem Aufwärtshaken so fest geschlagen, dass Gon von ihm weg flog. Mit Leichtigkeit bricht er Gons Arm. Als er meinte, das Gon nie aufgeben würde, bemerkt Killua, dass er mit weiteren Foltermethoden Gon doch zum Aufgeben gebracht hätte. Er ist ein guter Spurenleser, obwohl Killua bemerkt hatte, dass er von Hanzo verfolgt wurde. Seine Schwäche liegt darin, dass er zu viel spricht, was dem Gegner viel Zeit verschafft.

Nen Bearbeiten

Menchi hat Notiz von seiner großen Aura während der Hunterrprüfung genommen. Wing hat gesagt, dass er Nen in weniger als sechs Monaten erlernt hat.

Bilder und Inhalt: [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.