FANDOM


231795
Ging Freecss
Kana

ジン=フリークス

Rōmaji

Jin Furīkusu

Erster Auftritt
Manga

Kapitel 1 (Foto)
Kapitel 66

Anime

Folge 0 (1998) Foto
Folge 1 (1999) Foto
Folge 47 (1999)
Folge 1 (2011) Foto
Folge 37 (2011)

Profil
Geschlecht

männlich

Alter

31 (Anfang) 33 - 34 (aktuell)

Geburtstag

1967

Haarfarbe

schwarz

Augenfarbe

Blau (1999) Haselnussbraun (2011)

Status

lebend

Verwandschaft

Gon Freecss (Sohn)
Abe (Großmutter)
Mito Freecss (Cousine)

Beruf

Archäologischer Hunter (Double Star)

Ging Freecss (ジン=フリークス, Jin Furīkusu) ist der Vater von Gon Freecss. Er ist ein Double Star Archiologie Hunter (obwohl er sich für eine Trile Star Lizenz bewerben könnte) und ein ehemaliger Zodiac mit dem Codenamen Boar (亥, Inoshishi). Ging zu finden ist Gons Motivation ein Hunter zu werden.

Aussehen Bearbeiten

Ging scheint eine kleine Person zu sein, die nur ein bisschen größer ist als sein Sohn. Gon hat die Augen, welche haselnussbraun sind, von seinem Vater Ging. Er trägt einen Dreitagebart und hat stachelige, schwarze Haare. Während seiner Einleitung trägt Ging einen Turban als Kofbedeckung aus dem einige Haarsträhnen hervorgucken. Er trägt eine sackige, schmale, weiße Hose und ein Lamgarmshirt. Darüber trägt er ein Slip-on-Head-Tuch, das wie ein Tank-Top aussieht und sich bis zur Taillie erstreckt und hängt von der Taillie bis hinunter zu den Knien, ohne die Seiten seiner Beine zu bedecken; Und er befestigt dieses Tuch mit einem schwarzen Gürtel wie ein Band um seine Taillie. Ging Hat einen einfachen dunkelblauen/ grauen Schal um seinen Hals gewickelt und trägt lange, hautenge, schwarze Stiefel.

Persönlichkeit Bearbeiten

Ging Greed Island

Ging ändert sofort den Namen von Wdwune in "Dwun" und hat sogar das E entfernt, weil das E nur verwirren würde.

Ging hat eine schüchterne und hartnäckige Persönlichkeit, bis zu dem Punkt, dass er nur will, dass Gon ihm allein begenet und behauptet, dass es feige von Gon sein würde, einen Freund zu treffen, um ihm zu begegnen und einen seiner Freunde zu fragen, ob er Angst vor Massen hat. Nach seinem Handeln bei der neuen Huntervorsitzendenwahl zu beurteilen, um sicherzustellen, dass Neteros Wille durchgeführt wird, scheint er den späteren Vorsitzenden beträchtlich zu respektieren. Ging ist auch ziemlich sprunghaft, aber extrem intelligent. Trotz seiner Fähigkeiten, im Voraus einwandfreie Pläne zu machen, handelt er gelegentlich ohne zu wissen, warum, selbst überraschend.

Nach seinen Freunden hat Ging eine kindliche Begeisterung über ein Spiel, welches er erschaffen hat. Er ist auch etwas abweisend, als er Dwuns Namen ohne dessen Zustimmung ändert oder als er sich weigerte, Elena mehr Details zu erklären. Dennoch würde sein Zauber später mehr Kollegen in seinem Leben ziehen. Darüber hinaus bewundert Ging Menschen, die sich auf ihren eigenen Fähigkeiten verlassen, um ihre Ziele zu erreichen, wie seine Herausforderung für Gon und Kite beweisen und die Leidenschaft zeigen, was sie tun: In der Tat ist Ging vor allem ein Enthusiast Hunter. Er ist immer nach etwas, egal wie weit von wo er anfängt auf der Suche, aber abgesehen von dem Ziel ist es die Suche, die er geniest.

Hintergrund Bearbeiten

Ging 2011-7

Der jüngere Ging mit seiner Schwester Mito auf der Wahlinsel

Ging ist der einzige Enkel von Gons Urgroßmutter. Er und Mito sind Cousinen. Ging verließ die Wahlinsel, um die 267. Hunterprüfung zu absolvieren,kurz nachdem er 12 wurde, Unmittelbar nach seiner Abreise starben seine Eltern. Er war der einzige Teilnehmer, der die 267. Hunterprüfung bestanden hat. Ging kehrte zehn Jahre später mit einem zweijährigen Gon zur Wahlinsel zurück. Er wollte Gon in der Obhut seiner Großmutter geben, die Insel für eine Weile verlassen und ihr sagen, dass er und Gons Mutter sich getrennt hatten. Allerdings verlor er das Sorgerecht seines Sohnes vor Gericht an seine Cousine Mito. Nachdem er ein lizenzierter Hunter wurde, widmete sich Ging der Ausgrabung und Erhaltung der archäologischen Ruinen. Er benutze sein eigenes Vermögen, um eine vollkommene Erhaltung und Wiederherstellung der Ruinen zu erreichen, damit jeder sie sehen kann. Seine Leistungen in der Archäologie sind heute ein beispielhaftes Modell für die Arbeit auf Ruinen in der ganzen Welt.

Ging & Razor In The Past

Ging spricht mit Razor

Ging ist sehr reich geworden und ist so mächtig wie ein Präsident eines Landes. Er ist derzeit ein Double-Star-Hunter und qualiviziert sich für eine Triple-Star-Lizenz, aber wegen seiner Schüchternheit und Sturheit hat er die Lizenz nie angewandt. Er hat jedoch eine geheimnisvolle Art und Informationen über ihn sind in der Hunterdatenbank als geheim eingestuft. Ging ist auch der Hauptschöpfer des Nen-basierten Spiels Greed Island. Der Vorsitzende Netero meinte einmal zu Biscuit, dass Ging einer der fünf am besten Nen-Nutzer auf der Welt sei. Nach dem Tod Neteros zeigt sich, dass Ging einer der zwölf Hunter ist, die von dem ehemaligen Vorsitzenden handverlesen wurden, um die Wahl für einen neuen Hunter-Vorsitzenden zu übernehmen: Die Zodiacs. Sie alle erhielten Codenamen auf der Grundlage der Zeichen des chinesischen Tierkreises. Ging ist als "der Eber" bekannt.

Handlung Bearbeiten

Yorknew City arc Bearbeiten

Gings ist zum ersten Mal zu hören, als Gon und Killua eine Nachricht, die Ging auf einer Kassette hinterlassen hat, hören. Auf der abgespielten Kassette grüßt Ging seinen Sohn Gon und gratuliert ihm zur Hunterlizenz, aber dann fragt er ob Gon ihn sehen will. Wenn Gon seinen Vater treffen möchte, dann soll er weiter der Bandaufnahme zuhören, ansonsten soll er das Band stoppen. Gon ist entschlossen das Band weiter zuhören. Dann fragt Ging ob er bereit ist, denn Hunter sind egoistische Menschen, die bereit sind Dinge aufzugeben um Dinge zu finden und zu erwerben, die sie haben wollen. Wenn Gon sich fühlt, er will ihn sehen wenn er nur kann, dann soll er das Band besser stoppen. Doch Gon hört weiter der Kassette zu. Ging sagt ihm, auch wenn er ihn gerne sehen möchte, will er ihn nicht sehen. Oder er weiß garnicht wie er ihn sehen soll, weil er aufgab ein Vater zu sein, was er, so muss er zugeben, sehr egoistisch ist. Es würde zehn Jahre dauern, bis Gon tatsächlich dieses Band hören würde, aber auch während dieser Zeit gibt es Dinge, die sich nie ändern werden und er ist nun mal was er ist.

Ging erscheint auf einer magischen Kreatur und sagt "Bo", während das magische Geschöpfg, welches auf eine riesige geflügelte magische Kreatur sitzt, auch "Bo" sagt und fliegt weg. Gings Band fährt fort. Er erzählt, dass er wahrscheinlich irgendwelche verrückten Dinge macht, während Gon das Band abhört. Wenn Gon ihn also sehen will und das wird er, wird Ging sofort verschwinden und Gon müsste ihn jagen, denn schließlich ist Gon ein Hunter. Als Killua versucht das Band zu stoppen, hört Gon, dass da noch mehr auf dem Band ist. Gings Band sagt, dass er fast vergessen hat zu fragen, ob Gon etwas über seine Mutter wissen will. Doch Gon hält das Band an und ist zufrieden, dass Mito seine Mutter ist.

13. Hunter Vorsitzender Election arc Bearbeiten

137 - Ging full body appearance

Ging als Kandidat für die Hunter-Vorsitzenden-Wahl

Nachdem Netero in einem Video von seinem letzten Willen verkündet, dass er als Vorsitzender zurücktritt und der neue Vorsitzende durch eine Wahl bestimmt werden soll, damit alle Mitglieder des Vereins ihre Stimme abgeben können. Wenn die Wahlbeteiligung die 95% nicht übersteigt, ist die Wahl ungültig und eine andere wird stattfinden. Netero gibt das Datum der Wahl bekannt, aber überlässt den Zodiacsa über die Methode für die Wahl zu entscheiden. Ging, als einer der Zodiacs und aus Respekt vor Netero, ist aufgerufen um über die Regeln für die Wahl des neuen Vorsitzenden zu entscheiden. Saiyu scherzt darüber, wie Ging tatsächlich auftaucht, da er doch derartige Veranstaltungen für "Müll" hält und sich nie auf derartige Veranstaltungen blicken lässt. Der stellvertretende Vorsitzende Pariston stellt sich als Kandidat für die Position vor und schlägt vor, keine Wahl zu haben, was die Zodiacs verärgert. Ginta droht Pariston wegen seiner unverschämten Haltung zu töten, während Ging seine Ruhe bewahrt und die Situation analysiert. Ging kündigt dann seine Kandidatur an und erklärt, dass er Neteros Vermächtnis fortsetzen wird.

Der Rest der Zodiacs bezweifelt das Motiv hinter Gings Kandidatur und sagt, dass sie weder Pariston noch Ging für die Position wollen. Pariston bringt dann Gons Todeszustand in der Diskussion auf und bemerkt, dass er ihm einen Beusch abstatten wird (und vielleicht einen Hinweis, dass er Gon schaden wird), womit Ging feststellen wird, dass Gon nicht einfach sterben wird und dass er vertraue sein Sohn würde die Tortur überleben. Cheadle hat die Idee, dass die Regeln für die Wahl durch Losentscheidungen beschlossen werden sollte und alle stimmen zu. Jeder Zodiac fährt dann fort seine eigenen Regeln auf ein Stück Papier aufzuschreiben und Beans entscheidet über die Verlosung. In der Auslosung gewinnen Gings Regeln. Es wird später gezeigt, dass zwei Tage vor dem Zodiacs-Treffen Ging eine Reihe von Regeln für die Vorsitzendenwahle Beans übergab. Basierend auf der Persönlichkeit jedes Tierkreises konnte er das Ergebnis des Treffens voher ableiten.

Nachdem sie alle Bedingungen erfüllt hatten, die von Ging gesagt wurden, wählte Beans Gings Regeln (geheim vor den anderen Zodiacs):

  1. Jeder einzelne Hunter ist ein Kandidat und ein Wähler
  2. Wenn der Kandidat mit den meisten Stimmen die Mehrheit der Stimmen nicht erreicht hat, werden die Kandidaten auf 16 Teilnehmer gekürzt. Wenn die letztere Regel nicht funktioniert, werden die Kandidaten für die Position um die Hälfte geteilt bis es einen Sieger gibt.
  3. Wenn die Stimmrate weniger als 95% beträgt, sollte die Wahl erneut verarbeitet werden.
  4. Alle Wähler müssen ihre Namen auf ihrer Abstimmung schreiben. Alle namenlosen Stimmen gelten als nichtig.
  5. Ging wird Vorsitzender des Wahlkommitees. (Diese Regel ist ein Bluff, so dass die anderen seine ersten vier Regeln akzeptieren werden.)

Trivia Bearbeiten

Ging ähnelt Yusuke Urameshi, der Protagonist der vorherigen Serie von Togashi YuYu Hakusho, in seiner körperlichen Statur, Gesichtsform und unbeschwerte, egoistische Haltung. Beide begünstigen sogar Schlägereien und Emissionsangriffe, mit allen Gings Nen-Attacken, die bisher Emissionstyp-Attacken und Yusukes Signatur Spirit Gun und Spirit Shotgun-Variante gezeigt wurden.

Quellen Bearbeiten

Hunterpedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.